Externer Datenschutzbeauftragter nach BDSG / EuDSGVO

Als externer Datenschutzbeauftragter bietet die arc Radebach GmbH (arc) Ihnen eine praxisnahe und ganzheitliche Betreuung und Datenschutzberatung, um gesetzliche Anforderungen im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und künftig auch der EuDSGVO sicherzustellen.

arc IT – André Radebach Consult
arc IT – André Radebach Consult

Konkret

Wir übernehmen die gesetzlich geforderten Leistungen des Datenschutzbeauftragten nach §4g BDSG:

  • Bestellung als Datenschutzbeauftragter Ihrer Organisation (§ 4f Absatz 2 Satz 3 BDSG)
  • Ansprechpartner für die Mitarbeiter sowie den Leiter der verantwortlichen Stelle zu Fragen des Datenschutzes (§§ 4f Absatz 4, 4g Absatz 1 Satz 1 BDSG)
  • Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses (§ 4e Satz 1 Nr. 1 bis 8 BDSG)
  • Erstellung einer Verarbeitungsübersicht (§ 4g Absatz 2 Satz 1 BDSG)
  • Unterstützung bei der Umsetzung notwendiger technischer und organisatorischer Maßnahmen (§ 9 BDSG sowie Anlage zu § 9 Satz 1 BDSG)
  • Durchführung von Schulungsmaßnahmen für Mitarbeiter im Rahmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten (Sensibilisierung, Information, Kenntnisnahme) (§ 4g Absatz 1 Satz 4 Nummer 2 BDSG)

Be agile!

Vorteile des agilen IT-Projektmanagements:

  • Die Ziele werden aufgrund verständlicher Leistungsmerkmale realistisch und klar definiert.
  • Die Prioritäten werden von der Notwendigkeit, dem Nutzen und dem Risiko der einzelnen Funktionen bestimmt. Notwendige Funktionen mit hohem Nutzen und geringem Risiko werden zuerst umgesetzt.
  • Die Umsetzung des Projekts erfolgt in abgeschlossenen Arbeitspaketen mit überschaubaren Planungshorizonten.
  • Das schrittweise Vorgehen in Sprints ermöglicht eine regelmäßige Zielkontrolle und eine schnelle Rückkoppelung an die Anforderungen des Projekts.
  • Dank kleiner interdisziplinärer Teams arbeiten Entwickler, Designer und Kunden eng zusammen, eine Adaption der Anforderungen ist flexibel möglich.

Ausgezeichnet!